Theorieunterricht

Der Theorieunterricht findet online via Zoom statt. Der Theorieunterricht wird aufgezeichnet und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Er ist Bestandteil der Assistenzhundeausbildung. Die Themen orientieren sich an dem Theoriehandbuch des Messerli-Institutes zur Vorbereitung auf die Prüfung für Assistenzhundehalter.

10 Termine á 2 Stunden

Kosten: 250,00€ (einzeln buchbar für 35,00€ pro Termin).

Donnerstag, den 10.03.22 17.00 bis 19.00 Uhr

Themen: „Grundausstattung des Hundes“ und „Was ist vor Einzug des Hundes zu klären“

Donnerstag, den 07.04.22 17.00 bis 19.00 Uhr

Themen: „Einzug des Hundes.“ Persönliche Fallbesprechungen

Donnerstag, den 02.06.22 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Der Hund als soziales Lebewesen (Kontakte mit Menschen und Artgenossen, Die Entwicklung vom Welpen zum erwachsenen Hund“

Donnerstag, den 07.07.22 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Lernverhalten bei Hunden“

Donnerstag, den 04.08.22 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Das Ausdrucksverhalten von Hunden“

Donnerstag, den 15.09.22 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Die Gratwanderung zwischen Training, Arbeit, Freizeit und Schlaf/Ruhe“

Donnerstag, den 06.10.22 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Wie setze ich Grenzen? Die eigene Wirkung der Körpersprache, Stimme, Mimik und Emotionen auf den Hund.“

Donnerstag, den 03.11.22 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Stress bei Hunden“

Donnerstag, den 01.12.22 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Hundebegegnungen und Begegnungen mit Menschen“

Donnerstag, den 05.01.23 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Gesetzliche Bestimmungen für Hundehalter gemäß dem Tierschutzgesetz und dem Assistenzhunde-Gesetz“

Donnerstag, den 02.02.23 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Thema: „Die Gesundheit des Hundes – Medizinische Grundlagen“

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie sich anmelden?

Ich freue mich auf Ihre Email an parczany@assistenzhunde.team